Lifestyle Fotografie – Videotraining

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Heute gibt es mal ein paar Worte zu einem Video Tutorial: Lifestyle Fotografie. Jetzt denkt ihr vermutlich, was ich genau damit zutun habe? Stimmt, die Art Fotos mache ich nicht, aber ich kenne die “Jungs” vor und hinter der Kamera und deshalb ist ein Beitrag Pflicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieses Videotraining umfasst:

  • Über 2 Stunden Videomaterial von Planung und Vorbereitung, Shooting und Bearbeitung der Bilder
  • 6 RAW Dateien zum selber bearbeiten
  • 6 Presets der gezeigten Bearbeitungen in Lightroom
  • Desktop Wallpaper

Videotraining direkt kaufen (klick). Mit dem Gutscheincode: pixelsophie_lake, gibt es bis zum 12. September `15 noch 5€ Rabatt.

Worum geht es?

Lars zeigt euch drei verschiedene Looks und erklärt euch sehr ausführlich wie ihr diesen ebenfalls generieren könnt. Er beginnt bei der Ausrüstung und endet beim Model (ansprechen). Ihr seht quasi alles was für die finalen Bilder nötig ist. Es beginnt mit der richtigen Vorbereitung auf das Shooting, zeigt euch wie die Bilder fotografisch entstehen und anschließend wie man sie in Lightroom bearbeiten kann. Das Videotraining richtet sich, nach meiner Meinung, an Anfänger in der Fotografie. Gefilmt hat das ganze Video der liebe (und euch bekannte) Thomas!

Gut fand ich…

verständlich erklärt

Lars erklärt sehr verständlich um was es geht. Er verzichtet auf unnötige Fachausdrücke und das macht ihn mir sehr sympatisch. Nichts was ich nicht sofort verstanden hätte. Und manch Tipp habe ich auch mal wieder zum ersten Mal gehört.

Motiviation an die Zuschauer

Immer wieder motiviert er den Zuschauer loszuziehen und zu fotografieren. Dabei sagt er ganz klar: egal welche Kamera ob billig oder teuer, ob Spiegelreflex oder Kompakt, Hauptsache mit Leidenschaft dabei!

Qualität

Ich finde es wirkt überhaupt nicht billig gefilmt. Es ist nicht wackelig, die Schärfe passt fast immer und mir gefallen die Hintergründe und Szenen allgemein. Und auch Lars sprich deutlich, immer dem Zuschauer zugewandt, das war ehrlich richtig gut!

Bearbeitung mit Lightroom sehr gut erklärt

Super erklärt – mit einem neuen Lightroom Katalog und von Anfang an. Das mag ich wirklich sehr am Video, hier wird nichts übersprungen und dann denkt man plötzlich, wie kam der jetzt zu diesem Schritt. Alle Fotografien sind wirklich nachvollziehbar erklärt und man sieht ihm Video wirklich genau was zutun ist. Wer nach diesem Videotraining nicht weiß wie er fotografieren gehen soll, dem wäre dann auch nicht mehr zu helfen ;)

…schlecht fand ich

Länge

Ja naja also für mich war es etwas zu lang(gezogen). Am Anfang des Trainings redet Lars sehr lange über das wie und wo und warum. Als Zuschauer sieht man aber leider kaum etwas, außer den lieben Lars. der ist hier zwar schön anzusehen und gut gefilmt, aber etwas langweilig für ein Videotraining finde ich das doch.

Mit unter wiederholt sich Lars auch öfter mal oder redet ein wenig überflüssig. Sowas wie: “Natürlich hat jeder Kamerahersteller unterschiedliche Objektive”. Ja das ist in der Tat natürlich und für mich damit nicht mehr nötig gesagt zu werden.

Verteilung der Sequenzen

Den Redeteil hätte ich geteilt in 1/3 an den Anfang und 2/3 ans Ende. Wenn man sich so ein Video kauft will man bewegtes Bild und davon ganz viel, oder ich jedenfalls. Mir war der fotografische Teil leider etwas zu wenig. Der Lightroomteil dann wieder etwas zu ausführlich, aber das ist ja nur meine kleine Meinung.

Ton

War mir zu leise und hat bisschen geschwankt, aber Audio ist ja auch wirklich schwierig!

Unterstützung

Wer jetzt Lust bekommen hat, möge gern das Training kaufen gehen:

Videotraining direkt kaufen (klick). Mit dem Gutscheincode: pixelsophie_lake, gibt es bis zum 12. September `15 noch 5€ Rabatt.

Wer das nun nicht so gerne möchte, teilt es einfach mal auf seinen Seiten. Bitte seid so lieb und unterstützt die beiden Jungs. Sie haben es ehrlich gut gemacht und verdienen Support. Tut auch nicht weh – ich verspreche es euch. Hoffe es war mal wieder ein Vergnügen – ich wünsche euch was!



Dir hat mein Artikel gefallen?

Ich freue mich natürlich auch über jedes einzelne Kommentar, jede Nachricht und jeden Follower auf den Sozialen Netzwerken.
Einfach mal Danke sagen? Allergernst, ich habe einen Trinkgeld-Knopf =)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Zusammenfassung der Woche ab 17.08.2015 | Iron Blogger Rhein-Neckar - […] Lifestyle Fotografie – Videotraining […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) ;) :p :o :D :/ :-) :-( :) :(

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen