Pixelsophie ツ- Fotokram (!)

Foto-Bundesliga #Championsleague Jury

Foto-Bundesliga #Championsleague Jury

By am Jun 13, 2012 in Mitmachen! | 8 Kommentare

flattr this!

Und das ist neu bei der Foto-Bundesliga und es hat mich ein bisschen Überzeugung bei Arno gekostet. Ich wollte irgendwie auch noch ein bisschen Jurywertung in den Fotowettbewerb bringen und deshalb kam ich auf die Idee noch eine Championsleague zu starten, die mit Bildern antritt, die von einer Jury gewählt werden. Abgestimmt wird dann wieder von allen Usern, so haben wir eine Mischung aus Voting und Jury. Es gab auch einen Blogpost dazu, wo dies erklärt bzw. erwähnt wurde.

Ich vermute es wurde aber noch nicht von allen gelesen und beachtet. Im Klartext heißt das also, das eine Jury aus allen Bildern, der insgesamt 12 einzel Ligen, nochmals 24 Bilder ins Rennen schickt. Hierbei werden von der Jury subjektive Favoriten gewählt, das muss nichts mit der späteren Platzierung der Liga zutun haben. Leider kommt es aber immer wieder vor, das User ihre Bilder löschen – genau hier ist es sehr, sehr schade denn einer meiner Favoriten aus der Liga#TiltShift wurde bereits gelöscht! Es handelte sich um die Telekom-Menschen, aktuell steht es in GruppeA auf dem letzten Platz. Falls Derjenige diesen Eintrag hier liest, möge er sich gerne bei mir melden. Das wäre ein Bild gewesen, welches ich in die Jury-CP geschickt hätte. Für alle anderen heißt das aber auch; wer sein Bild löscht, verpasst so die Chance in dieser CP anzutreten.

Die Jury

Die Jury besteht aus, Arno (FBL), Sebastian (FotoTV) und mir (pixelsophie). Wir drei sind alle aus einer anderen Richtung der Fotografie und dennoch alle professionell in diesem Bereich tätig. Ich fand diese Zusammensetzung sehr spannend und freue mich auf die 24 gewählten Bilder.

Der Preis für den Meister

Natürlich kann sich auch dieser Preis mal wieder sehen lassen, der Meister dieser CP erhält ein 6-Monats Abo für FotoTV! Wer hier wirklich zum ersten Mal von FotoTV liest, dem sei gesagt so viele Filme zur Fotografie/Bildbearbeitung wie dort findet man nahezu nirgendwo anders. Aktuell gibt es sogar noch das Downloadspecial von Pavel Kaplun, für alle Abonennten – allein dadurch ist ein Abo mehr als bezahlt! Wer sich bei FotoTV kostenlos registriert, darf 5 ausgewählte Filme gratis ansehen. Zudem gibt es jeden Monat einen gratis Film und den Newsbeitrag. Diese beiden Filme könnt ihr schon lange auch hier über meinen Blog ansehen. Unter dem Menüpunkt: FotoTV Film des Monats. Also für alle Fotobegeisterte ist FotoTV sicherlich etwas und im Vergleich zu einem Zeitschriftenabo auch wirklich nicht weniger lohnenswert!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die tolle Unterstützung von FotoTV und Sebastian!

    8 Kommentare

  1. Sorry, aber…
    die Favoriten Eurer selbsternannten Jury im laufenden CL-Wettbewerb zu benennen mit dem Kommentar “Hi, dieses, deiner Bilder wurde als Favorit gewählt, bitte lösche es nicht aus deinem Portfolio damit es in der Championsleague-Jury: http://www.pixelsophie.de/2012/06/fot… antreten kann” ist eine Einflussnahme auf die Abstimmung. Hier fehlt die zurückhaltende Neutralität des Veranstalters, der Zeitpunkt hätte auch anders gewählt werden können. Schade.

    meil_dr

    31 Jul ’12

    • Hallo meil_dr,
      ich kann deinen Unmut ein wenig verstehen, glaube dennoch nicht das dieser Kommentar die User-Votings in irgendeiner Weise beeinflusst. Die User entscheiden erfahrungsgemäß tatsächlich nach “Schön oder Nicht Schön” und nicht nach Gewinnchancen oder auch nicht. Es ist nun mal leider so, das wir die Bilder nur dann in der Championsleague antreten lassen können, wenn sie noch in den Portfolios der einzelnen User sind. Wenn sie gelöscht wurden, können die Bilder nicht antreten, da die FBL die Bilder nicht speichert. Es tut mir leid das du das Gefühl hast, es beeinflusst das Voting, vielleicht ist das auch wirklich so (was ich nicht glaube), aber am Ende hast du keinen finanzielen Einsatz aufgewendet und hast bereits einen Preis gewonnen. Ich denke man kann und sollte dafür dankbar sein, die vielen Preise wurden gesponsort und ich habe mich bemüht zu Jedem Thema einen hilfreichen Artikel zu verfassen. Weiterhin hat die FBL alles technisch realisiert. Niemand von uns hat daran etwas verdient oder die Chance auf einen Gewinn. Wir haben die Aktion ins Leben gerufen um euch Usern in der FBl Freude zu bereiten. Jetzt wird schon “gemeckert” das man die Gewinnchancen verschlechtert.
      Und das wir die Jury selbst ernennen ist mehr als in Ordnung, es ist unsere Aktion für die wir (frei)Zeit investieren. Der Zeitpunkt konnte nicht wirklich anders gewählt werden, da eigentlich die Championsleagues gleichzeitig hätten laufen sollen. Da aber mehrere Bilder in beiden Ligen spielen sollten, es aber technisch nicht möglich ist, das ein Bild in mehreren Ligen spielt, mussten wir die erste Liga abwarten. Ich kann aber deine Kritik an die FBL weitergeben und sie bitten die Kommentare zu entfernen. Ich denke die betroffenen User haben den Hinweis gelesen.

      In diesem Sinne, hoffe ich du bist dir bewusst das es hier einfach nur um Spass und Freude geht, nicht um Leben oder Tot. Du hast einen tollen Photohocker gewonnen und noch die Chance 5 weitere Preise abzuräumen, hierfür war nicht mal ein Einsatz deiner Seits nötig. Deshalb vielen Dank für deine Kritik, ich nehme sie ernst und dennoch versuche ich dir zu sagen, vergesse nicht um was es hier geht ;)

      pixelSophie

      31 Jul ’12

  2. Hallo pixelSophie.
    Danke für Deine ausführliche Antwort.
    Gerne würde ich noch -vielleicht abschließend- einen Kommentar abgeben, auch um das image des undankbaren, verbissenen Meckerers los zu werden. Genau darum geht es nicht.
    Natürlich verdienst Du hohes Lob für Dein Engagement, natürlich kannst Du eine Jury nach Deinem Ermessen einsetzen und natürlich freut man sich über die Preise, die Du vergibst.
    Aber: alle, so auch ich, die in der FotoBL teilnehmen, machen das nur aus Spaß. Die Motivationen sind Präsentation und Austausch, Neugier und Inspiration, Bestätigung und natürlich sportlicher Ehrgeiz.
    Preise sind Nebensache; auch eine einfache Urkunde oder gar nichts würde den Spaß am Wettbewerb nicht schmälern. Aber Wettbewerb bedeutet auch gewinnen zu wollen -bei aller Banalität und Nebensächlichkeit der Sache. Darum sei ein bisschen Ärger erlaubt über die empfundene Einflussnahme. Es ist ein Unterschied ob pixelSophie als Teilnehmerin kommentiert oder als Ausrichterin mit den Begriffen “Jury” und “Favorit” in einem Atemzug.
    Ich würde mich freuen, wenn Du diesen Kommentar einfach als konstruktive Kritik (statt Meckerei) empfindest und ansonsten so engagiert weiter machst wie bisher.
    In diesem Sinne…
    weiterhin alles Gute.

    meil_dr

    2 Aug ’12

    • Hi Meil_dr,

      ich habe auch deinen ersten Kommentar als konstruktive Kritik empfunden und gleich eine Nachricht an die FBL gesendet, ob es eine Möglichkeit gibt die Kommentare zu löschen (ich selbst kann das nicht). Ich finde es aber sehr toll von dir das du nochmal Stellung genommen hast und danke auch für die vielen netten Worte bezüglich der Aktion. Ich habe auch versucht dir Verständnis entgegen zu bringe, was ich auch wirklich habe.Ein wenig kann ich es verstehen,aber wie geschildert, hatte ich keine andere Möglichkeit. Ich kann die “betroffenen” Personen ja leider nicht anders erreichen. In jedem Fall hab Dank für dein Feedback,beim nächsten Mal werde ich versuchen eine andere Lösung oder wenigstens den Zeitpunkt zu wählen.

      Dir auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg in der CL!

      pixelSophie

      2 Aug ’12

      • Hallo ihr beiden, ich möchte mich hier nun auch dazuschalten.

        @PixelSophie: Es ist – oder sollte – auch gar nicht nötig (sein), betroffene zu erreichen. Die Regel lautet doch eindeutig, dass die Gewinner in der CL antreten dürfen. Wenn jedoch in den normalen Ligen nun schon manchen eine Chance auf gutes Abschneiden in der CL geboten wird, ist das in jedem Fall Einflussnahme auf die Vergabe der Stimmen. Ob du es nun glauben willst oder nicht: Kommentare beeinflussen nicht in geringem Maße das Voting, vorallem bei so niedriger Distanz zwischen den Elementen.

        Euch wünsch ich noch viel Spaß mit der CL!

        sebix

        3 Aug ’12

      • Hi Sebix,
        Es geht hier aber um Kommentare in der CL2 hier entscheidet die Jury, nicht das Gewinnerbild. Und technisch ist es wirklich so das die Bilder nicht gespeichert werden und sollen sie nicht mehr im Portfolio sein eben auch nicht antreten können. Deshalb ist es eben doch nötig den Betroffenen einen Hinweis zu hinterlassen ;-)

        pixelSophie

        3 Aug ’12

      • Ja, ich rede auch von der CL(2). Es ging um die Kommentare während der normalen Liga.

        Es wird wohl kaum ein Gewinner ein Gewinnerbild löschen, wäre ja ein wenig albern ;)

        sebix

        6 Aug ’12

      • Ich steh aufm Schlauch – sorry. Also auch Bilder die mal eine Liga gewonnen haben werden aus dem Portfolio gelöscht, man benötigt ja Platz für neue Bilder ;) Ich habe die Kritik ja ernst genommen und werde versuchen es bei kommenden Aktionen besser zu machen. Im Moment, also genau jetzt kann ich nichts verändern, ich kann meine Kommentare nicht wieder löschen und eine Bitte diesbezüglich an die FBL ist lange raus. Das nichts geschieht kann ich nicht beeinflussen.

        pixelSophie

        6 Aug ’12

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fotowettbewerb: Foto-Bundesliga #Themen - [...] Foto-Bundesliga #Championsleague Jury [...]
  2. Gewinner der CL#User - [...] nun kommt noch die Championsleague Jury und damit endet nun die pixelsophie-Liga – mir hat es viel Spass gemacht …

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

=) ;-) ;) :p :o :D :/ :-) :-( :) :(

Bring uns ein Foto mit, hier einfach hochladen!